„Das mir der Hund das liebste sei, sagst du Mensch sei Sünde. Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde“  (Franz von Assisi)

Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Homepage gefunden haben und begrüßen Sie herzlich.
Sie finden hier Infos über unsere zwei Grosspudelrüden, deren Tätigkeiten (z.B. als Besuchshund) und unseren Großpudeldeckrüden Enzo.
Einige Seiten sind mit Unterseiten versehen, welche durch einen Klick auf eine Leiste am oberen Rand der jeweiligen Seite erreicht werden können. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen! :-)


Unsere Bildershow benötigt den Adobe Flash Player!


Um diese Bildershow wiedergeben zu können benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player. Außerdem sollte JavaScript aktiviert sein.

>> Adobe Flash Player jetzt herunterladen <<


Unsere Königspudel News:


Im Juni 2016 hat uns Coco, eine von Enzos Frauen besucht. Wir hatten einen wunderschönen Tag und konnten die Sonne bei einem Spaziergang genießen. Weitere Bilder gibt es auf Enzos Seite.

13563110_1390816370933777_605646671_n

IMG_1511


Am 20.05.2016 mussten wir Balou leider nach 12,5 Jahren über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Seite Seite ist nun unter In Memory abgelegt.

Labradoodleschur/ Goldensoodlesczhur


Langsam zieht bei uns der Frühling ein und die Spaziergänge im Sonnenschein sind besonders schön. Enzo wird in Kürze 9 Jahre alt werden und ich sehe ihn noch, gemeinsam mit Cooper in unserem Garten. comp_IMG_0154(Foto: erinnerungsfotos.de)

Wir wünschen allen Besuchern und  Besucherinnen unserer Seite ein wunderschönes neues Jahr. Mögen all ihre Wünsche in Erfüllung gehen.
In der Ausgabe 12/2015 von Dogs&Jobs wurde über Die Ergebnisse unserer Studie berichtet. Informationen zur neuen Zeitschrift, die ausschließlich online zu erhalten ist, finden Sie hier:
http://i0.wp.com/dogsandjobs.de/wordpress/wp-content/uploads/2015/11/Banner_2_Var5.jpg.

 

 


Die letzten Monate war es ruhig um uns. Dafür gibt es jetzt tolle Neuigkeiten. An der Justus-Liebig-Universität in Gießen wird ab April 2016 ein Zertifikatskurs für tiergestützte Dienstleistungswissenschaft angeboten. Ich werde dort als Dozentin tätig sein sowie gemeinsam mit meiner Kollegin, der Tierärztin Anja Dulleck die Koordination übernehmen.
Für weitere Infos können Sie den Flyer hier herunterladen:

flyer-zertkurs-tier-dienst


Am 28.01.2015 habe ich erneut mit den Student_innen meines Seminars einen Tag des Tieres an der Grundschule Launsbach umgesetzt. Der Tag war ganz wunderbar; ich freue mich immer, wenn die tiergestützte Arbeit weiter voranschreitet.

Unbenannt1Unbenannt

Quelle: http://www.giessener-anzeiger.de/lokales/kreis-giessen/wettenberg/pythons-blutegel-ratten-und-55-studenten_14971185.htm (30.01.2015)


Zuerst einmal wünschen wir allen Freund_innen und Besucher_innen der Seite ein wunderschönes neues Jahr.
Obwohl es die letzten Monate ruhig auf der Homepage war, sind doch ein paar Kleinigkeiten passiert. Zum Beispiel gibt es einen Neuzugang der Familie ;-) Die Neuerungen finden Sie bei Balous und Enzos Unterseiten.

IMG_6701-2

Zu Beginn der Jahres steht erneut mein Tag des Tieres (alte Presseberichte finden Sie unter Besuchshund-Presse) an sowie Enzos Einsatz an einer Schule. Hier werden wir Grundschulkindern von seiner Arbeit in der tiergestützten Dienstleistungsarbeit berichten und deren Fragen zu „Berufen“ von Hunden beantworten. Sobald es Neuigkeiten gibt, werde ich diese hier veröffentlichen. Aber nun viel Spaß auf unserer Seite.

Wie schnell die Zeit verging…
Jetzt ist es schon wieder soweit. Die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Wir wünschen allen Besucher_innen und besonders natürlich Enzos tollem Nachwuchs eine besinnliche und wunderbare Weihnachtszeit sowie ein erfolgreiches neues Jahr in 2015.
IMG_6901-2

Am 25. Juli haben Enzo und ich in einem Seniorenwohnheim einen Vortrag über tiergestützte Arbeit gehalten. Dabei waren neben dem Fachpersonal auch interessierte SeniorInnen da. Die Gruppe hörte insgesamt aufmerksam zu, beteiligte sich und stellte Fragen. Dies ist natürlich auch auf Enzo´s Einsatz zurückzuführen. Er war wie immer äußerst souverän; zeigt in der Interaktion keinerlei Stresssymptome. Diesen Punkt griff ich auch mit den BewohnerInnen auf, um die Bedeutsamkeit der Bedürfnisse eines „arbeitenden Hundes“ zu verdeutlichen.

20140725_160050


Am 30.03.2014 haben wir Enzos Welpen von Frida besucht. Enzo war das erste Mal mit von der Partie. So richtig was anzufangen wusste er mit der Meute nichts. Ein kleiner Mann verfolgte ihn jedoch auf Schritt und Tritt.

IMG_2841

Als Frauchen eines der Welpen auf den Arm genommen hat, war Enzo doch ein kleines bisschen skeptisch. Aber Enzo ist und bleibt die einzige Nr. 1 :-)

IMG_2843